JHV 2020 vorerst abgesagt
12. März 2020

Guten Abend zusammen, 
die Vorstandschaft des Freizeitsportvereins Göge-Hohentengen e.V. hat sich nach intensiver Verfolgung der sich zuspitzenden Lage in Sachen Corona-Virus dafür entschieden, die Jahreshauptversammlung am morgigen Abend abzusagen und damit den Hinweisen des Robert Koch Instituts Folge zu leisten.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risiko_Grossveranstaltungen.pdf?__blob=publicationFile

Bitte entschuldigt die etwaigen Umstände. Gebt Personen, die ihr kennt und die ggf. zu unserer Versammlung gekommen wären, ebenfalls Bescheid, dass diese nicht stattfindet.
Ein Ausweichtermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich hierzu jedoch keine weitere Auskunft geben.

Vielen Dank im Voraus für euer Verständnis
Beste Grüße
Alexander Schmid
1. Vorsitzender FZS Göge-Hohentengen e.V.