Der Lauftreff beim Vollmondlauf
17. Oktober 2016

Auch in diesem Jahr nahm wieder ein „kleiner“ Teil vom Lauftreff beim Vollmondlauf in Bad Schussenried teil. Ralf Allmaier sowie Dieter Lutz waren am Samstag, 15.10.2016 auf der anspruchsvollen 11,7 km langen Strecke durch den wunderschönen Herbstwald rund um Schussenried am Start. Bei milden Herbsttemperaturen, beginnender Dämmerung und wunderschönem Vollmond gingen insgesamt 113 Teilnehmer über diese Distanz an den Start. Es wurden auch noch eine Jogging-Strecke mit ca. 15 und 21km, sowie Walking Strecken von ebenfalls ca. 11,7 und 21 KM angeboten.
Über die 11,7 Distanz mussten ca. 120 Höhenmeter überwunden werden, und das innerhalb einer Distanz von ca. einem Kilometer. Bereits kurz nach dem Start sortierte sich das Feld recht überschaubar und bei Kilometer vier wurden bereits die ersten Walker von den Läufern eingeholt. Nach dem kräfteraubenden Anstieg ging es dann einige Kilometer relativ flach durch den nächtlichen Wald und nach ca. neun Kilometern ging es wieder leicht bergab Richtung Ziel. Dieter kam mit einer Zeit von 51:19 min als Gesamt 12. ins Ziel, Ralf finishte als Gesamt 35. bei 1:02:01 h. Beide waren mit dem Ergebnis und Ihrem Lauf sehr zufrieden und durften im Ziel die traditionelle Flasche „Vollmondbier“ in Empfang nehmen. Am Ziel bot sich durch die vielen beleuchteten Zieleinläufer ein imposantes Bild am Nachthimmel vom Bad Schussenried. Hier konnten sich dann die Läufer bei warmem Tee, Wasser und anderen Getränken sowie frischem Obst und Keksen wieder stärken.