Der Lauftreff beim Einstein-Marathon in Ulm
25. September 2018

Mit insgesamt 3 Teilnehmern war der Lauftreff FZS Göge-Hohentengen am 23.09.2018 bei der 14. Auflage des Einstein Marathons in Ulm vertreten.

Die Laufveranstaltung ist eine der größten Breitensportveranstaltungen im süddeutschen Raum und bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Läufen an.

Dieses Jahr waren insgesamt mehr als 13000 Läufer am Start.

Ute und Dieter waren bereits morgens beim Halbmarathon am Start, Ralf nahm nachmittags beim 10Km Lauf teil.

Ute kam bei sehr guten 2:03:30h am Münsterplatz ins Ziel, Dieter finishte bei ordentlichen 1:35:26h am Münsterplatz. Ralf lief die 10km Strecke das erste Mal unter 50 Minuten. Die Uhr blieb letztendlich bei 49:44 Stehen, was letztendliche persönliche Bestzeit für ihn bedeutete. Die windigen Wetterverhältnisse waren sehr kräftezehrend und verlangten den Läufern alles ab. Dennoch waren Ute, Ralf und Dieter mit Ihren Leistungen sehr zufrieden.

Glückwunsch an alle für die sehr guten Leistungen bei dieser toll organisierten Laufveranstaltung.